Nachtrag zur gestrigen Hochrechnung

Da ich heute wieder sehr Produktiv war, zumindest was meine Excel Rechnungen angeht, habe ich den gestrigen Post nochmal durchgelesen. Ich muss gestehen das ich es mir nicht vorstellen kann, das tägliche Arbeiten noch bis 2022 ohne Herzinfarkt oder Amoklauf durchzustehen. Also habe ich die erste Tabelle genommen und durchgerechnet was wäre wenn ich im ersten Jahr jeden Monat 100 Euro zusätzlich einzahlen würde. Ab dem zweiten Jahr würden sich die 100 Euro kaum mehr bemerkbar machen:

Beispiel: Accountwert am 01.10.2018 „197,96€/Gewinn 20% pro Monat+100 Euro Einzahlung im ersten Jahr pro Monat“

Man sieht, das Thema Arbeit hätte sich dann eigentlich schon am 01.10.2020 erledigt, mit den 45k könnte ich schon gut leben.

Jetzt das selbe mit einer Performance von 10%

Beispiel: Accountwert am 01.10.2018 „197,96€/Gewinn 10% pro Monat+100 Euro Einzahlung im ersten Jahr pro Monat“

Hier würde es schon etwas länger dauern, ich könnte am 01.10.2022 aufhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.