Das Trading Jahr ist eröffnet

Ich habe ja meine Robots seit Weihnachten pausieren lassen und mich auf das Pokern konzentriert, seit Montag dieser Woche wird wieder gehandelt und es gab auch den ersten Take Profit.

Account 1

Der Account 1 liegt jetzt bei 69,52 Euro, der bisherige Höchststand war am 28 November bei 69,67 Euro, bei dem nächsten TP sollte es hier also einen neuen Höchststand geben.

Account 2

Hier wurde ein neuer Höchststand erreicht, aktuell liegen hier 41,88 Euro.

Account 3

Mein Problemaccount, hier immer noch ein deutliches Minus. Hier handelt es sich ja um einen „normalen“ Account, das heißt 0,01 Lot sind die kleinste Einheit und mit 1000 Euro zu starten geht ca. 80 mal gut, leider ist es bei diesem Account schief gegangen. 1000 Euro sind zu wenig Kapital, aber ich versuche mich hochzuarbeiten und im 1. Quartal einen Ausgleich zu schaffen.

Januar Planung

Mir ist klar das ich mit diesen minimalen Accountgrößen die finanzielle Freiheit in den nächsten beiden Jahren niemals schaffen werde, das bedeutet es muss mehr Kapital her, ich habe zwar vor kurzem geschrieben das ich keine Excel Hochrechnungen mehr erstellen will, ich denke aber es muss sein da ich zumindest eine Planung brauche. In diese Planung will ich aber nur Account 1 und 2 einrechnen da Account 3 mir aktuell zu unsicher ist und ich nicht weiß ob ich diesen Account langfristig handeln werde.

Als erstes will ich dazu auch erst mal einen monatlichen Verdienst von 1000 Euro einplanen, das würde mir sehr helfen und erst mal beruhigend auf mich wirken, ich denke nämlich das es bei meinem Arbeitgeber im kommenden Jahr große Veränderungen geben wird. Meine Hochrechnung veröffentliche ich dann am Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.