Hochrechnung, die 3.657 :-)

Ja, da ich gerade auf einem sehr interessanten Blog gelesen habe was alles möglich ist, und man auch alles glauben möchte, habe ich meine Tabellenkalkulation gestartet und wieder mal diverse Auswertungen gemacht.

Beispiel: Accountwert am 01.10.2018 „197,96€/Gewinn 20% pro Monat“

Wenn ich jeden Monat 20% Gewinn machen würde, dann wäre mein jährlicher Gewinn im Jahr 2021 bei 124.581,10 €. Das ganze setzt natürlich keine Auszahlungen voraus und eben 20% pro Monat. Jetzt könnte man sagen, ich bin noch ziemlich weit weg von den 20%. Gemäß meiner letzten Auswertung von heute liege ich aber mit 16,24% gar nicht soweit weg davon. Ich bin nach wie vor überzeugt das ich die 20% schaffen werde, vielleicht noch nicht im September, aber im Oktober sollte es klappen. Ich könnte dann mit 50 Jahren, also am 27.04.2022 aufhören zu arbeiten. Das wäre zwar knapp 1,5 Jahre später als ich aktuell plane, aber die Zeit würde ich noch irgendwie schaffen.

Beispiel: Accountwert am 01.10.2018 „197,96€/Gewinn 10% pro Monat“

Mit 10% pro Monat würde es doch etwas länger dauern, ich würde dann entweder 2024 oder spätestens 2025 aufhören. Hier macht sich leider bemerkbar das ich zu spät auf das Thema Forex gestoßen bin und die ersten Jahre leider nichts gelernt habe, wobei mit 53 in Ruhestand zu gehen immer noch deutlich besser klingt wie mit 64 oder 67.

Ich handel ja neben den hier vorgestellten Accounts noch einen weiteren, es soll der Rentenaccount für meinen Sohn werden, hier habe ich in knapp 9 Monaten eine Performance von 118,37% geschafft:

Es gab zwei Ausrutscher, aber mit einem maximalen DD von 35% sieht das sehr ordentlich aus, aber wie gesagt, dieser Account wird separat gehandelt und ist absolut tabu. Der Monthly Gewinn liegt aktuell bei 9,10%.

Man sieht auf jeden Fall, alles ist möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.