Einnahmen März 2018

Wie bereits gestern berichtet, habe ich den März bereits abgeschlossen, das heißt ich bin aktuell nicht mehr im Markt. Das Ergebnis war deutlich besser als erwartet, und eins habe ich in den letzten Jahren gelernt, auch wenn ich es nicht immer umsetze, aber Gier ist tödlich. Deswegen bin ich für den restlichen Monat raus aus dem Markt.

Hier erst mal die Übersicht der einzelnen Monate incl. dem März:

Vom Eurobetrag her war es der beste Monat, mein Target lag ja bei ca. 32 €. Vom Kontostand nähern wir uns der 200€ Marke, unser nächster Meilenstein liegt ja bei 250€.

Das 25% Ziel für den April liegt dann bei 44,95€ Gewinn

2 Antworten auf „Einnahmen März 2018“

  1. Hallo Jörg, vielen Dank für Dein Feedback. Aktuell kämpfe ich etwas, aber ich denke bis zum Monatsende sollte alles wieder passen. Wobei der April bisher ein schwieriger Monat ist.

Schreibe einen Kommentar zu Jörg Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.